+++ NEU: Unterrichtsthemen aller Filialen unter Termine im Hauptmenü +++ Termine für BKF-Weiterbildungen im Hauptmenü +++ Kurzausbildung: ständig Intensivkurse +++ Maßnahmen mit Bildungsgutschein: Führerscheinklasse C/CE oder D/DE und beschleunigte Grundqualifikation Einstieg jederzeit möglich +++ Motorradführerschein, jetzt starten - die Saison hat begonnen +++ Schenken Sie Fahrspaß und Verkehrssicherheit +++ Jetzt Hermy-Gutscheine bei Hermanski kaufen +++

Wir bieten Ihnen mehr als die Standard-Ausbildung

Mit vielen maßgeschneiderten Angeboten sorgen wir dafür, dass wirklich jeder Fahrschüler bei uns erfolgreich besteht. Und auch nach Ihrer Prüfung sorgen wir mit verschiedenen Trainings dafür, dass Sie zusätzlich Routine gewinnen.

Ausbildungsfahrschule (Ausbildung von Fahrlehrern): Wir sind eine Ausbildungsfahrschule gemäß §21a Fahrlehrergesetz. Das heißt, wir haben die Erlaubnis, angehende Fahrlehrer während ihres Praktikums auszubilden bzw. zu betreuen.

Partner des ADAC: Als besonderer Service unserer Fahrschule erhält jeder Fahrschüler nach Bestehen des Führerscheins Anrecht eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft beim ADAC.

Kurzausbildung (Intensivkurse): Private oder berufliche Gründe verlangen schnellstmöglich Mobilität von Ihnen? Bei rechtzeitiger Anmeldung können Sie bei uns alle Führerscheine bereits in einem Zeitraum ab 5 Tagen erwerben. Durch täglichen theoretischen und praktischen Unterricht können wir Sie optimal auf Ihre Prüfungen vorbereiten.

Fahrschulwechsel: Sie haben bereits die Führerscheinausbildung in einer anderen Fahrschule begonnen, sind dort jedoch nicht zufrieden? Unabhängig von Ihrem derzeitigen Ausbildungsstand bilden wir Sie in unseren Fahrschulen bis zur bestandenen Prüfung weiter aus. Bei eventuell notwendigen Formalitäten unterstützen wir Sie.

Umschreibung von ausländischen Führerscheinen aus dem Nicht-EU-Bereich:
Inhaber einer ausländischen Fahrberechtigung, die ihre Fahrerlaubnis weder im EU-/EWR- Bereich noch in den Staaten, die in der Anlage 11 der Fahrerlaubnisverordnung (Liste kann bei uns per e-mail angefordert werden) aufgeführt sind, erworben haben, müssen vor der Erteilung der deutschen Fahrerlaubnis eine theoretische und praktische Befähigungsprüfung ablegen und sind lediglich von der Fahrausbildung befreit. Bei der Umschreibung der Fahrerlaubnis mit Fahrprüfung muss der ausländische Führerschein noch gültig sein.

Weiterführung abgebrochener Ausbildung: Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt mit einer Führerscheinausbildung begonnen, diese jedoch nicht zum Abschluss geführt? In unseren Fahrschulen können Sie die Ausbildung jederzeit wieder aufnehmen. Wir beraten Sie, in welchem Umfang bereits absolvierte Ausbildungsteile angerechnet werden können.

Wiedereinsteigertraining: Sie sind lange Zeit nicht mit einem Kraftfahrzeug oder nur einem Fahrzeug einer speziellen Führerscheinklasse gefahren? Den sichersten Weg, wieder Routine zu erlangen, bieten wir Ihnen mit erfahrener und fachkundiger Hilfestellung.

Zweirad-Training: Sie besitzen einen Zweiradführerschein, sind aber lange Zeit nicht mit einem Zweirad gefahren? Trainieren Sie unter erfahrener und fachkundiger Anleitung mit unseren Fahrzeugen und bestimmen Sie selber, ab wann Sie allein mit Ihrem Zweirad fahren wollen.

Lerntraining in Kleingruppen: Sie haben Probleme beim Verständnis einzelner Themen oder bei der Bearbeitung der Fragebögen? Sie wollen aus persönlichen Gründen nicht, dass andere Fahrschüler davon erfahren? Wir bieten außerhalb des theoretischen Pflichtunterrichtes Lerntrainings für Kleingruppen an, die auf Ihre speziellen Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Vormittagsunterricht: Alternativ oder ergänzend zum theoretischen Unterricht in den Abendstunden bieten wir Ihnen an, auch vormittags den theoretischen Unterricht zu besuchen.

Täglich theoretischer Unterricht: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, von Montag bis Freitag täglich den theoretischen Unterricht zu besuchen.

Prüfungen in der Fahrschule: Die praktische Prüfung wird bei uns in der Fahrschule durchgeführt; Sie haben also keine unbekannten Anfahrtswege zu den Räumlichkeiten des TÜVs. Prüfungen finden in unseren Fahrschulen mehrmals wöchentlich statt.

Fahrsicherheitstraining: Wie verhält man sich mit dem eigenen Fahrzeug in extremen Gefahrensituationen? Wie reagiert das eigene Fahrzug in kritischen Situationen? All das lernt Sie in unserem Fahrsicherheitstraining kennen, das wir immer ganz in der Nähe unserer Fahrschulen durchführen. In einem theoretischen und praktischen Teil lernen Sie, sich in Gefahrensituationen richtig zu verhalten und trainieren das richtige Verhalten in Extremsituationen.

Pannenkurse: Gerade wenn Sie frisch den Führerschein gemacht haben und nun das erste Kraftfahrzeug besitzen, stellen Sie sich sicher die Frage: Was soll ich tun, wenn mal etwas mit dem Fahrzeug nicht in Ordnung zu sein scheint? Direkt in die Werkstatt zu fahren, kann zu einem teuren Erlebnis werden. Wir möchten unsere Fahrschüler auch nach der Fahrausbildung nicht im Stich lassen und zeigen Ihnen, was im Fall einer Panne zu tun ist, wie ein unerwartetes Liegenbleiben mit dem Fahrzeug vermieden werden kann und welche wichtigen Wartungsarbeiten Sie selbst am Fahrzeug erledigen können. Wir sagen aber auch, von welchen Dingen Sie besser die Finger lassen, und die besser eine qualifizierte Fachwerkstatt erledigt.

„Erste-Hilfe-Kurse“ und Sehtest:
In unseren Fahrschulräumen werden regelmäßig Kurse „Erste-Hilfe-Kurse“ von einer anerkannten Organisation durchgeführt. Begleitend zu diesen Kursen kann auch der amtlich anerkannte Sehtest absolviert werden. Es entstehen Ihnen also keine zusätzlichen Mühen und Wege, anerkannte Organisationen hierzu herauszufinden und aufzusuchen.

Verkauf von Geschenkgutscheinen: Sie wollen eine Fahrstunde, ein Fahrsicherheitstraining oder gleich die komplette Ausbildung verschenken? Gelegenheiten bieten sich immer (Ostern, Weihnachten, Geburtstag, ...) Profitieren Sie von unseren beliebten Geschenkgutscheinen.

 

Aktuelles

Fahrlehrer/-in gesucht

Förderung mit Bildungsgutschein: TQ 1 - Teilqualifikation Berufskraftfahrer im Güterverkehr

Förderung mit Bildungsgutschein: TQ 3 - Teilqualifikation Berufskraftfahrer im Personenverkehr

Fahreignungsseminar FES (Punkteabbau) jederzeit möglich

Sonderaktion: B96-Schulung ohne Prüfung in einem Tag

6x in Essen

INFOLINE

Altenessen
Schonnebeck
Stoppenberg
Karnap
Kray
Freisenbruch

Übersicht

0201 - 34 41 41

0201 - 35 41 18
0201 - 21 66 86
0201 - 29 25 07
0201 - 38 12 45
0201 - 55 77 77
0201 - 53 22 23

  • Bildungsgutschein
    hier einlösen
  • Intensiv-
    Ausbildung
  • Bus- & Lkw-
    Ausbildung
  • Seminare
    (ASF/FES)
  • BKF Aus- &
    Weiterbildung
  • Theorie täglich