+++ NEU: Unterrichtsthemen aller Filialen unter Termine im Hauptmenü +++ Termine für BKF-Weiterbildungen im Hauptmenü +++ Kurzausbildung: ständig Intensivkurse +++ Maßnahmen mit Bildungsgutschein: Führerscheinklasse C/CE oder D/DE und beschleunigte Grundqualifikation Einstieg jederzeit möglich +++ Motorradführerschein, jetzt starten - die Saison hat begonnen +++ Schenken Sie Fahrspaß und Verkehrssicherheit +++ Jetzt Hermy-Gutscheine bei Hermanski kaufen +++

Wertvolle Fracht

Fahrer von Bussen und Kraftomnibussen (KOM) tragen
jede Menge Verantwortung. Deshalb ist die Ausbildung in
verschiedene Klassen gegliedert.

In diesen Klassen bilden wir Sie aus:

  • Klasse D
    Mindestalter 24 Jahre, berechtigt zum Fahren von Kraftwagen, die zur Beförderung von mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer gebaut und ausgelegt sind, auch mit Anhänger mit maximal 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

Mindestalter 18 Jahre, begrenzt auf Fahrten im Linienverkehr bis 50 km, für Fahrer, die sich in der Berufsausbildung zum "Berufskraftfahrer" oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb" befinden, bzw. die Ausbildung abgeschlossen haben.

Mindestalter 20 Jahre für Fahrer, die sich in der Berufsausbildung zum "Berufskraftfahrer" oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb" befinden, bzw. die Ausbildung abgeschlossen haben.

Mindestalter 21 Jahre nach erfolgter Grundqualifikation nqch § 4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG (umgfangreiche IHK-Prüfung in Theorie und Praxis) oder, begrenzt auf Fahrten im Linienverkehr bis 50 km, nach beschleunigter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG. 

Mindestalter 23 Jahre nach beschleunigter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG.

 

  • Klasse DE
    Mindestalter 24 Jahre, berechtigt zum Fahren von Zugfahrzeugen der Klasse D in Kombination mit einem Anhänger mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

Mindestalter 18 Jahre, begrenzt auf Fahrten im Linienverkehr bis 50 km, für Fahrer, die sich in der Berufsausbildung zum "Berufskraftfahrer" oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb" befinden, bzw. die Ausbildung abgeschlossen haben.

Mindestalter 20 Jahre für Fahrer, die sich in der Berufsausbildung zum "Berufskraftfahrer" oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb" befinden, bzw. die Ausbildung abgeschlossen haben.

Mindestalter 21 Jahre nach erfolgter Grundqualifikation nqch § 4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG (umgfangreiche IHK-Prüfung in Theorie und Praxis) oder, begrenzt auf Fahrten im Linienverkehr bis 50 km, nach beschleunigter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG. 

 

  • Klasse D1
    Mindestalter 21 Jahre, berechtigt zum Fahren von Kraftwagen, die zur Beförderung von mehr als 8, aber nicht mehr als 16 Personen außer dem Fahrzeugführer gebaut und ausgelegt sind, und deren Länge nicht mehr als 8 m beträgt, auch mit Anhänger mit maximal 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

Mindestalter 18 Jahre für Fahrer, die sich in der Berufsausbildung zum "Berufskraftfahrer" oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb" befinden, bzw. die Ausbildung abgeschlossen haben.

 

  • Klasse D1E
    Mindestalter 21 Jahre, berechtigt zum Fahren von Zugfahrzeugen der Klasse D1 in Kombination mit einem Anhänger mit mehr als 750 kg zulässigen Gesamtmasse.

Mindestalter 18 Jahre für Fahrer, die sich in der Berufsausbildung zum "Berufskraftfahrer" oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb" befinden, bzw. die Ausbildung abgeschlossen haben.

 

 

Aktuelles

Fahrlehrer/-in gesucht

Förderung mit Bildungsgutschein: TQ 1 - Teilqualifikation Berufskraftfahrer im Güterverkehr

Förderung mit Bildungsgutschein: TQ 3 - Teilqualifikation Berufskraftfahrer im Personenverkehr

Fahreignungsseminar FES (Punkteabbau) jederzeit möglich

Sonderaktion: B96-Schulung ohne Prüfung in einem Tag

6x in Essen

INFOLINE

Altenessen
Schonnebeck
Stoppenberg
Karnap
Kray
Freisenbruch

Übersicht

0201 - 34 41 41

0201 - 35 41 18
0201 - 21 66 86
0201 - 29 25 07
0201 - 38 12 45
0201 - 55 77 77
0201 - 53 22 23

  • Bildungsgutschein
    hier einlösen
  • Intensiv-
    Ausbildung
  • Bus- & Lkw-
    Ausbildung
  • Seminare
    (ASF/FES)
  • BKF Aus- &
    Weiterbildung
  • Theorie täglich